×

Plan B klappt – Nachgeschmack bleibt

Auf der Seewiese in Kempraten ist der Spatenstich für sechs Gebäude mit 54 Wohnungen erfolgt. Damit nimmt für die Bauherrschaft eine Planungs- und Rechtsstreitodyssee ein versöhnliches Ende. Der Bauchef befürchtet jedoch nachhaltige Schäden für die Stadtentwicklung.

Baustart erfolgt: Auf der Seewiese in Kempraten enstehen sechs Neubauten auf der grünen Wiese sowie ein Ersatzneubau – das Gebäude an der Zürcherstrasse 120 (vorne rechts im Bild) bleibt, wie es ist.
PASCAL BÜSSER

Was sehr lange währte, kommt für die Erbengemeinschaft Walder doch noch zu einem guten Ende. Mitte November ist der Spatenstich für die Überbauung Seewiese in Kempraten erfolgt. Nach rund zwei Jahren Bauzeit sollen die 54 Mietwohnungen in sechs Gebäuden (siehe Box) voraussichtlich Anfang 2022 bezugsbereit sein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.