×

Flimser Luxushotel hat ab sofort einen neuen Chef

Das 5-Sterne-Luxushotel «Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel und Spa» hat einen neuen Direktor vorgestellt. Mit sofortiger Wirkung hat Burkhard Wolter das Ruder in Flims übernommen.

Südostschweiz
Dienstag, 12. Juni 2018, 17:03 Uhr Waldhaus Flims
Das 5-Sterne-Luxushotel Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel und Spa hat einen neuen Direktor.
PRESSEBILD

Das Waldhaus Flims hat einen neuen Chef. Per sofort ist Burkhard Wolter zum neuen Hoteldirektor ernannt worden, heisst es in einer Medienmitteilung des «Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel und Spa».

Wolter bringt über 22 Jahre Managementerfahrung in führenden Hotelgruppen in Europa, Asien und im Nahen Osten mit. Zuletzt wer er General Manager des «Oberoi Beach Resort Al Zorah», eines Fünfsterne-Luxushotels und Resorts in Ajman in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort hat er die Eröffnung des Hotels beaufsichtigt und ein Team mit rund 170 Mitarbeitenden geleitet.

Burkhard Wolter hat das Ruder in Flims übernommen.
PRESSEBILD

Rund um den Globus im Einsatz

Während seiner Karriere sei er zudem als General Manager bei mehreren von Kempinski Hotels und Resorts verwalteten Betrieben tätig gewesen und habe sein Fähigkeiten auch in weiteren renommierten Hotelgruppen weltweit einbringen können, heisst es in der Medienmitteilung weiter. «Burkhard Wolter ist ein versierter Hotelier in der internationalen Fünfsterne-Hospitality-Welt, und ich bin zuversichtlich, dass er eine grossartige Bereicherung für das Waldhaus Flims sein wird», erklärt James Zenni, Präsident und Chief Executive Officer der Hotel-Besitzer «Z Capital Group».

«Die Alpen waren lange Zeit die erste Adresse für Luxusunterkünfte, und das Waldhaus Flims ist in der Region nach wie vor das Hotel und Resort für Gäste aus aller Welt», so Zenni weiter. Auch der neue Hoteldirektor selbst zeigt sich erwartungsvoll: «Das Waldhaus Flims ist ein einzigartiges Grand Hotel, und ich freue mich darauf, eng mit dem ‹Z Capital›- und Waldhaus-Team zusammenzuarbeiten und neue, originelle Wege zu beschreiten, um unseren Gästen einen erstklassigen Service und ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten», so Wolter.

Kommentar schreiben

Kommentar senden