×

Auf Rollen den Flüela hoch

Erstmals überhaupt findet am Wochenende am Flüelapass ein Rollskirennen mit FIS-Charakter in der Schweiz statt. Das starke Teilnehmerfeld wird von Dario Cologna angeführt.

Jason Rüesch startet am Sonntag zusammen mit seinen Staffelkollegen.
ERWAN KÄSER

Wenn schon, dann richtig. So oder ähnlich haben die Organisatoren des Multisportevents «Chal-lenge Davos» und zugleich Initianten des ersten FIS-Rollskirennens in Davos wohl gedacht, als sie die Strecke für die Premiere entwarfen. Von Davos Dorf bis auf die Flüela-Passhöhe. Zwölf Kilometer, rund 800 Höhenmeter im klassischen Stil mit Massenstart. So spektakulär der Kurs, so prominent schaut das Teilnehmerfeld am kommenden Samstag aus. «Wir erwarten die ganze Schweizer Elite», sagt Projektleiter Fabio Lechner. Gerade das Männerfeld ist stark besetzt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.