×

Alarmierende Tendenz im HC Prättigau-Herrschaft

Sieben Niederlagen in Folge lassen den HC Prättigau-Herrschaft in der 1.-Liga-Meisterschaft in eine veritable Krise rutschen. Längst geht es für eine personell arg dezimierte Truppe nur noch um den Klassenerhalt.

Jahrzehnte als Funktionär im Eishockey liessen Urs Bordoli feine Sensoren für die nicht zu berechnende schnelle Sportart auf Glatteis entwickeln. Und so wusste der langjährige Sportchef des HC Prättigau-Herrschaft den Höhenflug zu Beginn der 1.-Liga-Meisterschaft 2019/20 richtig einzuordnen. Drei der ersten vier Partien wurden von der Equipe des tschechischen Langzeitcoaches Dusan Halloun siegreich gestaltet. All die Unkenrufe, wonach auf den personellen Radikalumbruch eine schwierige Saison folgen wird, schienen überzogen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.