×

Arosa ist Meister und steigt auf

Der EHC Arosa hat nichts mehr anbrennen lassen. Er hat am Donnerstag gegen Wetzikon 5:3 und die Best-of-5-Serie mit 3:1 gewonnen. Damit sind die Schanfigger Ostschweizer 1.-Liga-Meister und steigen in die MSL, die dritthöchste Spielklasse, auf.

Jürg
Sigel
Donnerstag, 14. März 2019, 22:36 Uhr Eishockey
Der EHC Arosa kann jubeln und sich über den Aufstieg freuen.
ARCHIVBILD MARCO HARTMANN

1570 Zuschauer feierten am Donnerstagabend die Aroser, die sich nach einem mässigen Startdrittel zu steigern vermochten und letztlich als verdienter Sieger vom Eis gingen.

Und der Mannschaft von Headcoach Marc Haueter winkt noch ein weiterer Pokal. Ab kommenden Mittwoch spielt Arosa gegen Lyss in einer Best-of-5-Serie um den Schweizer Amateurmeistertitel. Die Serie beginnt im solothurnischen Zuchwil. Dort wird Lyss seine Heimpartien austragen, weil es in der eigenen Halle bereits kein Eis mehr hat.

Kommentar schreiben

Kommentar senden