×

Massenkarambolage mit glimpflichem Ausgang

Fünf Fahrzeuge waren am Mittwochabend in Näfels in zwei Auffahrkollisionen verwickelt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
Donnerstag, 24. September 2020, 10:09 Uhr Zubringer Näfels
Beim Lichtsignal auf dem Zubringer Näfels ging es am Mittwochabend drunter und drüber.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Im abendlichen Feierabendverkehr haben sich am MIttwoch auf dem Zubringer in Näfels gleich zwei Auffahrunfälle ereignet. Wie die Glarner Kantonspolizei mitteilt, hatte beim ersten Unfall eine Autofahrerin zwei andere Autofahrer zu spät bemerkt, die bei Rotlicht am Lichtsignal in Näfels warteten. Bei der Auffahrkollision wurde der mittlere Wagen gegen das Heck des vorderen geschoben.

Kurze Zeit später bemerkte ein weiterer Autofahrer einen Lieferwagen zu spät, der bei den Unfallfahrzeugen angehalten hatte. Bei beiden Unfällen verletzte sich niemand, es entstand aber an allen fünf Fahrzeugen Sachschaden. Vor dem Lichtsignal war der Verkehr kurzzeitig beeinträchtigt. (jas)
 
 

Kommentar schreiben

Kommentar senden