×

Unbekannte beschädigen Kapelle mehrmals

Gleich drei Mal schlichen unbekannte Täter in den vergangenen Monaten in die St.-Katharina-Kapelle in Bilten. Sie zerstörten und verschmutzten Gegenstände.

Südostschweiz
Donnerstag, 23. Januar 2020, 17:34 Uhr In Bilten
Unter anderem wurden die Krippenfiguren in der Kapelle beschädigt.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Sachschäden und Reinigungskosten von über 2000 Franken, das ist die Bilanz von einer Serie von Sachbeschädigungen in der St.-Katharina-Kapelle in Bilten. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, schlich sich eine unbekannte Täterschaft in den vergangenen Monaten bislang drei Mal in die Kapelle ein. Sie schwärzten die Osterkerze. Zudem wurden der Taufstein, das Weihwasserbecken sowie Stühle mit Kerzenwachs beschmutzt. (so)

Hinweise im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen sind an die Kantonspolizei Glarus zu richten. Sie ist erreichbar unter Telefon 055 645 66 66.

Kommentar schreiben

Kommentar senden