×

Lieferwagen fährt in die Sitzbank einer Bushaltestelle

Auf der Quaderstrasse in Chur hat sich am Mittwochnachmittag ein Lieferwagenfahrer bei einem Unfall verletzt. Er ist von der Strasse abgekommen und mit einer Bushaltestelle kollidiert.

Südostschweiz
Donnerstag, 11. Juli 2019, 06:07 Uhr Unfall in Chur

Am Mittwochnachmittag, kurz vor 16 Uhr, ist es in Chur zu einem Selbstunfall gekommen. Laut der Stadtpolizei Chur fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen über die Quaderstrasse Richtung Masanserstrasse. Kurz vor dem Quaderkreisel kam er von der Strasse ab, fuhr auf das Trottoir und kollidierte mit der Sitzbank einer Bushaltestelle. Weshalb er von der Fahrbahn abgekommen ist, ist noch unklar.

Der Mann wurde von der Rettung Chur mit unbestimmten Verletzungen ins Kantonsspital Graubünden überführt. Bei ihm wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und ihm wurde der Führerausweis abgenommen. Sein Lieferwagen musste abgeschleppt werden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden