×

Erstmals übernimmt eine Frau das Zepter

Gabriella Binkert Becchetti heisst die neue Gemeindepräsidentin von Val Müstair. Sie schreibt damit Geschichte im Tal.

Die Gewinnerin: Gabriella Binkert Becchetti wird in den nächsten vier Jahren die Gemeinde Val Müstair präsidieren.
PRESSEBILD

Ihre Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt: Drei Mal ist Gabriella Binkert Becchetti bereits angetreten, um Gemeindepräsidentin von Val Müstair zu werden: 2012, 2016 und jetzt 2020. Beim dritten Mal hat es endlich geklappt. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Val Müstair wählten Binkert gestern mit 434 Stimmen, dies bei einem absoluten Mehr von 433 Stimmen – ein sehr knappes Ergebnis also. Der amtierende Gemeindepräsident, Rico Lamprecht, erhielt 391 Stimmen, 39 Stimmen gingen an Einzelne. Lamprecht akzeptiert seine Abwahl mit Bedauern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.