×

Uganda tanzt zu Bündner Musik

Die Churer Band «Polyphone» hat ein neues Lied veröffentlicht. Speziell daran: Das Video dazu wurde knapp 6000 Kilometer von der Band entfernt gedreht. In Uganda.

Marco
Hartmann
Samstag, 20. April 2019, 04:30 Uhr Neuer Song von Polyphone
Polyphone haben in Uganda ein Video drehen lassen.
SCREENSHOTS

Die Geschichte von Polyphone geht weit zurück bis in die gemeinsame Schulzeit in Ardez. Damals besuchten Marcus Petendi, Simon Steiner und Valentin Bezzola zusammen den Schlagzeug-Unterricht. Erst war die Band als Duo unterwegs, seit einiger Zeit werden Petendi und Steiner vom «alten Freund» Valentin Bezzola am Bass unterstützt. Im Jahre 2016 veröffentlichten Polyphone dann ihr bisher einziges Album «Silhouettes». Fürs Fotoshooting wagten sich die drei damals ins eiskalte Nass des Crestasees in Flims.

Valentin Bezzola, Marcus Petendi und Simon Steiner stehen am 23.4.2016 im Crestasee.

Nun sind Polyphone mit neuer Musik und neuem Video zurück. Und dies wollen wir Euch auch nicht länger vorenthalten, bitteschön:

Das Video wirft Fragen auf. Fragen, die beantwortet werden sollten. Sänger Markus Petendi tat dies postwendend.

Kommentar schreiben

Kommentar senden