×

Die Arosabahn rollt wieder

Die Linie der Arosabahn ist am frühen Freitagmorgen ausgefallen. Grund waren Bauarbeiten.

Südostschweiz
Freitag, 23. August 2019, 06:24 Uhr Ausserordentliche Bauarbeiten
RhB Arosa Arosabahn
Zwischen Arosa und Chur verkehren am Freitagmorgen keine Züge.
ARCHIV

Die Strecke Chur–Arosa war am frühen Freitagmorgen für den Bahnverkehr unterbrochen. Grund waren Bauarbeiten, die während der Nacht nicht abgeschlossen werden konnten, wie RhB-Sprecherin Yvonne Dünser auf Anfrage sagte.

Wenn Nachtarbeiten nicht vor der Inbetriebnahme einer Linie fertig gestellt werden können, könne der Betrieb bis zur Fertigstellung mit Ersatzbussen geführt werden. Und genau dies sei auf der Arosalinie am Freitagmorgen geschehen, so Dünser weiter.

Seit 7 Uhr rollt nun aber die Arosabahn wieder fahrplanmässig. (phw)

 

Ein Unwetter hatte am Donnerstagabend im Engadin eine Stromleitung unterbrochen und in mehreren Gemeinden für einen Stromausfall gesorgt. 

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden