×

Warum gibt es noch keine Wahl für den oder die "Un-Bündner des Jahres"? Ich würde sofort Pro Natura, WWF und die anderen Pseudo-Naturschützer nominieren, die total egoistisch Wölfe in Graubünden und der Schweiz befürworten.
Da ihnen das Wohl der Menschen und der Nutztiere völlig egal ist, hätten diese Pseudo-Naturschützer für ihr menschenfeindliches Verhalten den Titel "Un-Bündner des Jahres verdient!
Pius Wihler Zizers, Menschenschutz Schweiz

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.