×

Dank Glarner Spenden kann Navraj wieder richtig sehen

Die Glarnerinnen und Glarner zeigen Herz für blinde und augenkranke Menschen in Armutsgebieten: Im vergangenen Jahr spendeten sie rund 24 000 Franken, was gut 500 Augenoperationen entspricht.

PRESSEBILD
Nach der ersten Augenoperation: Der 13-jährige Navraj aus Indien ist vom Grauen Star befreit worden.

Im Jahr 2019 haben Glarnerinnen und Glarner 23 656 Franken der Christoffel-Blindenmission (CBM) gespendet, wie die international tätige, christliche Entwicklungsorganisation gestern mitteilte. Mit diesen Spenden hätten 473 Operationen bei Menschen in Armutsgebieten durchgeführt werden können, die durch die Augenkrankheit Grauer Star komplett oder teilweise erblindet waren. Durch die Operationen erhielten sie die Sehkraft zurück. Beim Grauen Star trübt sich die Augenlinse immer mehr ein, bis die betroffene Person schliesslich erblindet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.