×

Die Serie «Road to Peking»

Die Serie «Road to Peking»

Die Südostschweiz begleitet drei Bündner Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen nach Peking 2022.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Wintersport

Die Langläuferin Alina Meier, die Skicrosserin Talina Gantenbein und der Alpin Snowboarder Dario Caviezel haben noch genau 365 Tage Zeit zur Vorbereitung. Noch ist unklar, ob sie es überhaupt schaffen, für die Olympischen Spiele 2022 nominiert zu werden. Es braucht Können, einen starken Willen und das nötige Glück. Auf ihrer persönlichen «Road to Peking» lassen uns die drei Bündner Olympiahoffnungen teilhaben bei ihrer Mission und zeigen Einblicke in ihre Hochs und Tiefs.

Sportredaktor Roman Michel erklärt, was uns in der Serie erwartet.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR