×

Patrick Marleau egalisiert Rekord von Gordie Howe

Patrick Marleau egalisiert Rekord von Gordie Howe

Patrick Marleau bestreitet beim 2:5 der San Jose Sharks auswärts gegen die Minnesota Wild sein 1767. Qualifikationsspiel in der NHL. Damit egalisiert der Kanadier den Rekord von Gordie Howe.

Agentur
sda
vor 3 Wochen in
Eishockey
Patrick Marleau schloss mit seinem 1767. Spiel in der NHL-Qualifikation zum grossen Gordie Howe auf
Patrick Marleau schloss mit seinem 1767. Spiel in der NHL-Qualifikation zum grossen Gordie Howe auf
KEYSTONE/AP/Tony Avelar

Im Oktober 1997 gab der heute 41-jährige Marleau sein Debüt in der besten Liga der Welt. Der Stürmer, 1997 als Nummer 2 hinter Joe Thornton gedraftet, absolvierte mit Ausnahme zweier Saison in Toronto und einem kurzen Abstecher zu den Pittsburgh Penguins seine Karriere in San Jose.

In seinen 1767 Spielen in der NHL-Qualifikation erzielte Marleau 566 Tore und 630 Assists, in den Playoffs kamen weitere 195 Partien dazu (72 Tore, 55 Assists). 2010 und 2014 holte Marleau mit Kanada Olympia-Gold, den Stanley Cup gewann er nie.

Die beiden Schweizer Stürmer Timo Meier (San Jose) und Kevin Fiala (Minnesota) blieben im zweiten Duell innerhalb von 24 Stunden erneut ohne Skorerpunkt.

Suter und Josi treffen

Pius Suter und Roman Josi reihten sich hingegen in die Liste der Torschützen ein. Suter erzielte beim 4:0 der Chicago Blackhawks bei den Detroit Red Wings seinen zwölften Saisontreffer, als er viereinhalb Minuten vor Schluss aus dem eigenen Drittel ins leere Tor traf. Josi schoss bei der 1:3-Niederlage der Nashville Predators bei den Carolina Hurricanes (mit Nino Niederreiter) mit einem herrlichen Schuss aus der Drehung das zwischenzeitliche 1:1.

Kommentieren

Kommentar senden