×

Zum Benkner Dorfdreieck droht ein neuer Urnengang

Zum Benkner Dorfdreieck droht ein neuer Urnengang

Die IG Zuekunft Benken will das Kantonsstrassenprojekt zum neuen Dorfdreieck an die Urne bringen – um Tempo 30 einzufordern. Der Kantonsplaner warnt vor den Folgen einer Ablehnung.

Pascal
Büsser
15.10.21 - 04:30 Uhr
Politik

Ein neues Gesicht für das Benkner Zentrum: Das haben sich Architekt Andreas Fäh und die Gemeinde zum Ziel gesetzt. In diesem Frühjahr hat die Neugestaltung des Dorfdreiecks eine wichtige Hürde genommen. Gut 64 Prozent der Bürgerschaft stimmten an der Urne einem Kredit von fast zwei Millionen Franken für das komplexe Projekt mit mehreren Teilplanungen zu.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!