×

Bewohnbare Skulpturen

Bewohnbare Skulpturen

Der Churer Architekt Raphael Zuber hat seine erste Monografie herausgegeben. In «Four Projects» werden vier Bauten vorgestellt, die er zwischen 2009 und 2016 entworfen hat.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Kultur & Musik

von Daniel A. Walser

Raphael Zuber verfolgt kontinuierlich einen sehr eigenständigen Weg in der Architektur. Bereits mit seinem ersten gebauten Werk, der Schule mit Kindergarten in Grono (2011), zeigte sich sein Interesse an der Schaffung von einzigartigen Räumen. Diese dienen nicht nur einer Funktion, sondern bescheren dem Benutzer über Raumstimmung, innere Blickverbindungen, Ausblicken und Materialisierung ein einzigartiges räumliches Erlebnis.