×

Burim ist den anderen Singles einen Schritt voraus

Burim ist den anderen Singles einen Schritt voraus

In der Datingshow «Die Bachelorette» auf dem TV-Sender 3+ hat Dina dem Niederurner Burim dessen dritte Rose überreicht. Er war am Montag der erste der Kandidaten, der eine Rose bekam. 

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Stars & Sternli
Glücklich: Dina überreicht Burim vor allen anderen Kandiaten eine Rose, wie ein Sceenshot aus der TV-Show zeigt.
ZVG

von Denise Aepli

Da waren es nur noch elf: In der dritten Rosennacht verabschiedete sich die Bachelorette Dina wieder von drei Kandidaten. Für Barna, Felix und Hans hatte sie in der Folge von gestern Montag keine Rose. Burim aus Niederurnen hatte dabei keinen Anlass zur Sorge. Seine Rose erhielt er schon in den ersten 15 Sendeminuten.
Auch diese Woche wurde bei der Dating-Sendung auf dem TV-Sender 3+ wieder gekuschelt, geschmust und geflirtet, was das Zeug hält. Für Burim mit seiner Eifersucht eine Herausforderung.

Schnee im Paradies

Schockierte Gesichter bei den Bachelorette-Kandidaten gleich zu Beginn der Folge: Dina, der Niederurner Kandidat Burim und zwei Mitstreiter haben einen Autounfall im Schnee auf Kreta. Die Räder des Offroaders finden im Schnee keinen Halt, worauf das Auto ins Rutschen gerät und rückwärts in eine Felswand rollt. Zum Glück sitzt Burim gleich neben Dina und kann sie mit seinen Armen vor den Gefahren beschützen, die von der der heimtückischen Schwerkraft ausgehen.

Danach hat Dina für drei Kandidaten einen Wettkampf vorbereitet: Zuerst müssen die Singles eine Runde rennen und anschliessend eine Aufgabe lösen. Burim hofft auf ein Ratespiel: «Bei den anderen beiden weiss ich, wie schnell sie rennen können. Ich muss bei der Frage punkten und habe das Gefühl, intelligenter zu sein als die beiden.» 

Burim beweist tatsächlich Köpfchen und löst die Rechenaufgabe als erster. Er musste in einem Dreisatz berechnen, wie viel Heu drei Ziegen in einer Woche fressen können. Als Belohnung überreicht ihm Dina eine Rose, was ihn sehr glücklich macht. «Das Rennen habe ich zwar verloren, aber das hier» – er tippt sich mit dem Zeigefinger an die Schläfe – «habe ich gehabt.»

Es gibt die ersten Küsse

Burim hadert zum ersten Mal mit seiner Eifersucht. Stefan, selber früherer Beinahe-Bachelor, nutzt die Gunst der Stunde und küsst Dina. Für Burim Anlass zur Eifersucht: «Es kratzt mich sehr, dass das passiert ist. Ich weiss nicht, wie ich damit umgehen soll.» Und wie es nun einmal so läuft bei diesem TV-Format, «datet» Dina weiter. Dieses Mal die Zwillinge Boris und Yves. Burims Meinung: «Dina braucht keine Zwillinge, Dina ist ‘tough’ und braucht einen ‘toughen’ Mann.»
Der nächste, der «datet», ist Pharell. Burim sitzt am Pool und will bei Pharells Rückkehr alles wissen. Speziell die Details. Burim scheint jedoch ein Mittel gefunden zu haben, um seine Eifersucht zu bändigen. In seiner Hand ist erstaunlich oft ein Bier zu sehen.

Burim berührt Bachelorette

Die dritte Rosennacht beginnt. Dina steht wie vor jeder Rosennacht vor einem grossen Tisch und schaut sich nochmals in aller Genauigkeit die Fotos ihrer Anwärter durch. Sie greift nach Burims Foto und spricht ihre Gedanken laut aus, sodass ihrem Gedankengang gut gefolgt werden kann. «Ich brauche einen Mann mit Köpfchen.» Das Denken geht weiter: «Ein Mann hat es sogar geschafft, mich besonders zu berühren.» Noch immer hat sie Burims Foto in der Hand.

Dina tritt vor die Männer. Alle schauen gespannt zur Bachelorette – Hans hat besonders feuchte Augen. Burim nicht. Nicht nur seine Ohrringe machen «blingbling», sondern auch seine Augen funkeln. Dina bedankt sich vor allen Kandidaten bei Burim dafür, dass er ihre Rose angenommen hat, und zwinkert ihm dabei zu. Burim scheint dahinzuschmelzen, sodass der Verdacht entsteht, dass es zwischen den beiden schon mächtig gefunkt hat. Der Verdacht erhärtet sich beim Ausblick auf die vierte Folge: Dort ist zu sehen, wie sich Burims und Dinas Lippen ein erstes Mal finden.

«Die Bachelorette» (4), Montag, 17. Mai, 20.15 Uhr auf 3+.Glücklich: Dina überreicht Burim vor allen anderen Kandidaten eine Rose, wie ein Screenshot aus der TV-Show zeigt.

Kommentieren

Kommentar senden