×

Mit Rückstand auf die Marschtabelle

Mit Rückstand auf die Marschtabelle

Selina Gasparin nimmt ihre zehnte Biathlon-WM in Angriff. Bisher war es ein zäher Winter für die 36-Jährige. Den Glauben an einen Schweizer Exploit Pokljuka (SLO) erschüttert dies nicht wirklich.

Johannes
Kaufmann
vor 2 Monaten in
Wintersport

Die Zielsetzung für die Weltmeisterschaften? «Es wäre natürlich schön, etwas in den Händen zu halten und mit nach Hause zu bringen», meldet Selina Gasparin via des in virtueller Form durchgeführten Mediengesprächs aus dem WM-Ort Pokljuka in Slowenien, wo am Mittwoch mit der Mixed-Staffel zum Saisonhöhepunkt gestartet wird. Selina Gasparin wäre nicht Selina Gasparin, wenn sie bei der Formulierung des Schweizer WM-Marschplans nicht das grosse Ganze im Fokus hätte.