×

Bündner Wetterchef: «Die Fussstapfen sind gross»

Bündner Wetterchef: «Die Fussstapfen sind gross»

Er ist seit diesem Jahr neuer CEO der Meteonews AG, welche unter anderem die meisten privaten Radio- und TV-Stationen in der Schweiz mit Wetterberichten versorgt. Damit übernimmt der Bündner Reto Vögeli den Job des Zürcher Meteorologen und Unternehmers Peter Wick, der die Firma auf eigenen Wunsch verlässt. Im «RSO im Gspröch» verrät Reto Vögeli, wie er seine neue Position angehen will. Ebenso spricht der 36-jährige Bündner über die grossen Schneemengen in den vergangenen Tagen - und warum das Wetter mehr als nur ein Smalltalk-Thema ist.

Chris Strauch

vor 7 Monaten in
Aus dem Leben