×

Der Sänger, der eigentlich Fussballer war

Der Sänger, der eigentlich Fussballer war

Dieses Mal war in der «Aussenstelle Schweiz» der Berner Latin-Pop-Musiker «Fenix Lopez» zu Gast. Richtig gelesen, nicht Felix, sondern Fenix. Er ist zwar noch ein Newcomer, aber dafür hat er schon so einiges erlebt. Der Vater zweier Kinder war unter anderem schon Fussballprofi und spielte in einer Flamenco-Band. Weshalb er aber beim spanischen Latin-Pop hängen geblieben ist, erfahrt ihr hier:

Jürgen Törkott

vor 4 Monaten in
Stars & Sternli