×

Alexia Paganini: Olympiaticket noch nicht gesichert

Alexia Paganini: Olympiaticket noch nicht gesichert

Video
03:15

Sie reiste als grosse Schweizer Hoffnung an die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Stockholm, verliess die schwedische Hauptstadt dann aber enttäuscht und ohne Topplatzierung. Somit wurde es auch noch nichts mit dem Olympiaticket, dem grossen Ziel von Alexia Paganini. Die Ursache für den Misserfolg in Schweden findet die 19-Jährige schnell. Sie sei am eigenen Druck zerbrochen, erzählt die schweizerisch-amerikanische Doppelbürgerin mit Wurzeln im Puschlav gegenüber TV Südostschweiz. Der Fokus gilt nun ihrem neuen Programm, welches sie in den nächsten Wettkämpfen etablieren möchte. So will Paganini das Ticket für die Winterspiele in Peking im Jahr 2022 doch noch lösen. 

Jan Zürcher

vor 3 Wochen in
Wintersport