×

Je ein Unfall in Bilten und in Näfels

Je ein Unfall in Bilten und in Näfels

Am Donnerstag ist es in Bilten und in Näfels zu Autounfällen gekommen. In Bilten wurde eine Person leicht verletzt.

Südostschweiz
vor 4 Wochen in
Polizeimeldungen
Der 21-jährige Autofahrer zog sich beim Unfall in Bilten Verletzungen an den Händen zu.
Bild Kantonspolizei Glarus

Bilten

Eine Autofahrerin wollte am Donnerstag, um 7.50 Uhr, von einer Hofausfahrt auf die Hauptstrasse in Richtung Bilten einbiegen. Dabei übersah die 60-Jährige links ein von Niederurnen herkommendes Auto, worauf es zur Kollision kam, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. In der Folge habe sich das vortrittsberechtigte Auto überschlagen und sei auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand gekommen. Der 21-jährige Lenker habe sich beim Unfall leichte Verletzungen an den Händen zugezogen, welche ambulant hätten behandelt werden können. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden und während der Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Näfels

Um 9.50 Uhr am Donnerstagmorgen war eine Autofahrerin zwischen Näfels und Oberurnen unterwegs. Die 54-Jährige bemerkte zu spät, dass die Autofahrerin vor ihr bei stockendem Kolonnenverkehr anhalten musste. Dies schreibt die Kantonspolizei Glarus. Bei der Auffahrkollision wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch Sachschaden, wie es heisst.

Bei dieser Kollision in Näfels am Donnerstagmorgen wurde niemand verletzt.
Bild Kantonspolizei Glarus

Kommentieren

Kommentar senden