×

Auto übersehen: Autofahrer verursacht Kollision in Schwanden

Auto übersehen: Autofahrer verursacht Kollision in Schwanden

Am Montag hat sich auf der Hauptstrasse in Mitlödi ein Verkehrsunfall ereignet. Verletzte gab es keine, Sachschaden jedoch schon.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Das am Unfall beteiligte Auto wurde stark beschädigt.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Der Lenker eines Lieferwagens war am Montag, 17.25 Uhr auf der Soolerstrasse in Richtung Hauptstrasse unterwegs. Beim Einbiegen in Richtung Schwanden übersah der 52-Jährige links ein vortrittsberechtigtes Auto, worauf es zu einer Kollision kam. Dies teilte die Kantonspolizei Glarus mit. Beim Unfall sei niemand verletzt worden. An den Fahrzeugen sei jedoch Sachschaden entstanden. (mas)

Kommentieren

Kommentar senden