×

Sachschaden bei Brand in Netstal

Sachschaden bei Brand in Netstal

In Netstal ist es in einem Reihenhaus zu einem Brandfall gekommen. Rund 25 Personen von Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Polizeimeldungen
Beim Brand entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Sonntagmorgen hat es in einem Reiheneinfamilienhaus an der Ennetbachstrasse in Netstal gebrannt. Wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt, verständigte der Bewohner die Feuerwehr, als er in einem Anbau eine starke Rauchentwicklung feststellte. Die Feuerwehr Glarus brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Rund 25 Personen von Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz.

Weiter heisst es, beim Brand sei niemand verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken. Die Brandursache wird noch untersucht. (so)

Kommentieren

Kommentar senden