×

Auto gerät an Böschungsmauer und kippt

Auto gerät an Böschungsmauer und kippt

Am Donnerstagnachmittag ist auf der Hauptstrasse in Disentis/Mustér ein Auto mit einer Böschungsmauer kollidiert. Es kippte auf das Dach und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen
Der Lenker konnte sich selber aus der misslichen Lage befreien.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein Senior fuhr am Donnerstag um 15.45 Uhr auf der Oberalpstrasse von Sumvitg in Richtung Disentis/Mustér. Bei der Örtlichkeit Faltscharidas kollidierte sein Auto auf einer Geraden mit einer Böschungsmauer rechts der Fahrbahn, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Das Auto kippte auf das Dach und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker habe das Fahrzeug selbständig verlassen können. Das total beschädigte Auto sei aufgeladen und abtransportiert worden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab. (mas)

Kommentieren

Kommentar senden