×

Leserreporter filmt Brand in Chur

Leserreporter filmt Brand in Chur

In Chur hat es am Montagnachmittag an der Scalettastrasse gebrannt. Ein Leserreporter hat die Rauchschwaden auf Video festgehalten.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Beim Brand entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Im Video eines Leserreporters sieht man an einem Haus an der Scalettastrasse in Chur Rauchwolken aufsteigen. Ein Feuerwehrauto und Feuerwehrleute sind im Einsatz.

 

An der Scalettastrasse in Chur brannte es am Montagnachmittag. VIDEO LESERREPORTER

Gebrannt hat es kurz nach 16 Uhr, wie Roman Rüegg, Mediensprecher Kantonspolizei Graubünden, bestätigt. Die Kantonspolizei Graubünden erhielt die Meldung eines Mannes, dass aus einem Zimmer seiner Wohnung Rauch austritt. Er wurde angewiesen, die Zimmertüre zu schliessen, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Wegen der schnellen Intervention der Stadtpolizei Chur und der Feuerwehr Chur konnte Schlimmeres verhindert werden. Auf eine Evakuation des gesamten Gebäudes konnte daher verzichtet werden.

Tabakerhitzungsgerät als Brandursache

Als Brandursache steht ein – ähnlich einer E-Zigarette – liegen gelassenes Tabakerhitzungsgerät im Vordergrund, wie es weiter heisst. Verletzt habe sich beim Brand niemand, jedoch sei ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken entstanden. (paa)

Ein Leserreporter filmte den Brand. VIDEO LESERREPORTER

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden