×

«Das ist nicht mehr mein Weg»

«Das ist nicht mehr mein Weg»

Weil ihm der Rückhalt für seine «harte und klare Politik» in der SP fehlt, will Jacques Marti die Partei nicht mehr anführen.

Lisa
Leonardy
vor 3 Wochen in
Politik

Der bekannte Glarner Politiker Jacques Marti zieht sich mehr und mehr aus der Glarner Politik zurück. Nachdem er 2019 bereits das Amt des SP-Landrats abgab, verabschiedet er sich nun auch von der SP-Parteispitze. Zwar sei er durch und durch Mitglied der SP, könne mit der aktuellen «Mannschaft» aber nicht mehr in den «Krieg» ziehen, womit er den für die Partei wichtigen Wahlkampf 2022 meint.