×

Auch für die Churer Kinos geht es wieder los

Auch für die Churer Kinos geht es wieder los

Viele Fitnesscenter und Restaurant-Terrassen haben am Montag in Chur den Betrieb aufgenommen. Das Kinocenter zieht nach und zeigt ab Mittwoch wieder Filme auf grosser Leinwand.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Kultur & Musik
Kinocenter Kino Kinos Chur
Der Eingang vom Kinocenter in Chur dürfte bald wieder mehr genutzt werden.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Seit Montag gelten die Coronalockerungen, die der Bundesrat vergangene Woche beschlossen hat, auch für Kinos. Anfangs war allerdings unklar, ab wann die Kinobetreiberinnen und -betreiber wieder Filme zeigen werden. Das Kinocenter in Chur (Quader, Studio, Stadthof) hat nun entschieden, den Betrieb ab Mittwoch wieder aufzunehmen, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Kino-Restart erfolge aber versuchsweise. «Die strengen Coronaauflagen lassen bezweifeln, ob der Betrieb kostendeckend geführt werden kann.» Auch deshalb bleibt das Kino Apollo vorläufig geschlossen. 

Das Kinocenter startet am Mittwoch mit Nachmittagsvorstellungen für Kinder und Familien: Gezeigt wird um 14 Uhr «Cats & Dogs 3: Pfoten vereint!». Am Donnerstag folgt dann unter anderem der Blockbuster «Wonder Woman 1984». 

Wegen der Pandemie müssen die Kinobesucher aber Einschränkungen in Kauf nehmen, wie das Kinocenter weiter mitteilt. So gilt in allen Räumen und in den Kinosälen eine Maskenpflicht ab zwölf Jahren. Der Verkauf und das Mitbringen von Essen und Trinken sind verboten. Und auch die Anzahl Sitzplätze ist beschränkt: Im Quader finden 50 Personen Platz, im Studio 26 und im Stadthof 16. Es bleibe mindestens ein Stuhl zwischen den verschiedenen Besuchergruppen frei, heisst es weiter. Zudem werden beim Kauf der Tickets an der Kinokasse die Kontaktdaten aufgenommen. (red)

Kommentieren

Kommentar senden