×

«Die Unsicherheit, ob ich mein Lokal halten kann, ist furchtbar»

«Die Unsicherheit, ob ich mein Lokal halten kann, ist furchtbar»

Wir suchen die Bündnerinnen und Bündner des Jahres. 2020 stehen vier nominierte Gruppen zur Auswahl. Heute im Fokus: «die Wirtschaft», vertreten von Riccardo Wolf.

Mara
Schlumpf
vor 5 Monaten in
Ereignisse

Der 32-jährige Riccardo Wolf ist seit zweieinhalb Jahren Geschäftsführer der Ustria «Posta Veglia» in Schluein. Wolf ist mit Leib und Seele Gastronom. «Wer nicht aus voller Überzeugung und mit sehr viel Herzblut in der Gastronomie dabei ist, sollte es lieber sein lassen», so sein Motto. Der Jungunternehmer steht bei der Wahl zum Bündner des Jahres 2020 stellvertretend für die Gastroszene Graubünden. Diese wiederum ist ein zentraler Faktor der Bündner Wirtschaft, denn rund 15% aller Arbeitsplätze im Kanton finden sich im Gastgewerbe.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren