×

Kommentar hinzufügen

Zwischen Klima und Wirtschaft gibt es schon grosse Unterschiede. Bei beiden handelt es sich um nichtlinearen, dynamischen Systeme, wo es schwierig ist vorauszusagen, wie das System reagieren wird, wenn einer der Variablen sich verändert. Aber beim Klima handelt es sich um ein chaotisches System erster Ordnung, das nicht auf externe Einflüsse (i.e. Prognosen) reagiert. Die Wirtschaft hingegen ist ein chaotisches System zweiter Ordnung, das von Voraussagen darüber, was mit und in ihm geschehen wird, beeinflusst wird, was die Prognosen wiederum verfälscht. Treffen sie trotzdem ein, dann ist das wohl eher Glück oder, was eher der Fall sein dürfte, die Folge einer sich selbsterfüllenden Prophezeiung. Da stellt sich wirklich die Frage ihrer Zuverlässigkeit und Nützlichkeit, was beim Klima viel weniger der Fall ist. Da haben Sie recht, beim Klima hingegen nicht,

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?