×

Kommentar hinzufügen

Herr Matt
Die Klimawissenschaftler bewegen sich in einer simpleren Welt als die Ökonomen. Die Ökonomen versuchen eine Weltwirtschaft zu (re)modellieren, welche von 7.8 Milliarden irrationalen Wesen definiert wird. Dagegen befassen sich Klimawissenschaftler mit unverhandelbaren Naturgesetzen. Notabene von Naturgesetzen die mittlerweilen Empirisch sehr gut abgesichert sind.
Grüsse

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?