×

Kommentar hinzufügen

Fritz Schulthess, ich bin zwar gegen die Löcherung der unberührten Natur mit Denaturierendem. Aber weder kann ich im von Ihnen gepriesenen "Kulturland, komplexes Ökosystem" (Pestizide- und Düngungs-Overkill in Luft und im Bodenschwamm in Richtung Trinkwasser) die Lösung sehen, noch im heutigen "Verdichteten Bauen", das gemäss meiner Logik und Forschung Verdichtete Ordnung alias Naturgesetzerespektierung voraussetzen würde, von dem ich aber nichts sehe, im Gegenteil.
Gemäss meinen Referenzen ist Wohnen tendenziell krankmachend, notabene unnötigerweise, das heisst man könnte das Problem leicht lösen.
Es gibt Proteste gegen Massentierhaltung. Ich protestiere gegen unsere gesundheitlich fehlkonstruierte "Massentierhaltung der Goldesel" für die Immorenditen.
https://wohnenmusthave.webnode.com/

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?