×

Kommentar hinzufügen

Danke, Peter Gisler.
Tja, der Fall Andrea M. Ungewöhnliche Ansichten zu haben, finde ich eigentlich erfrischend, Labsal (angesichts des Einheitsbrei-08/15, in dem wir leben bzw. sterben), vergleiche Greta. Zumal wenn es David gegen Goliath geht.
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." (George Bernard Shaw)
Bloss: Bei Herr M. scheint es leider öfters Goliath gegen David zu gehen.
Masüger titelt: Wer nicht impft, bezahlt.
Masüger: "Wirtschaftsverbände fordern vom Bund Durchimpfung der Bevölkerung und unverzügliche Einführung Corona-Pass."
Wirtschaft über alles?
Aber der nächste Streich (nicht bei Wilhelm Busch) bzw. Schlag folgt sogleich:
Dass einige Demonstranten in Bern die Ausgrenzung von Impfgegnern angeblich mit dem Judenstern symbolisierten, da diagnostiziert Fachmann M. "mentale Verwirrung" vieler dieser Leute.
Masügers Schlussfolgerung (frei übersetzt): Wirtschaft stark belastet; Bevölkerung weiterhin Masken/Hygiene-/Abstandsregeln; Einschränkungen Gastronomie/Veranstaltungen: Und das wegen der Impfgegner-Minderheit, wird das die Mehrheit akzeptieren?
Gemäss Masüger richten die Impfgegner Schaden an (an Wirtschaft und Bevölkerung, siehe oben). (Dass mir beim Wort Schaden Schädling in den Sinn kommt, ist mein Fehler, sorry, bin wahrscheinlich "mental verwirrt".) Und deshalb müssten die Schadensverursacher den Schaden tragen, Masüger fordert das "Verursacherprinzip", wörtlich: "Wer den Schaden anrichtet, hat für ihn geradezustehen."
Leute, Déjà-vu: Dieser Satz kommt mir mächtig bekannt vor, las ich den nicht im Abstimmungskampf Konzernverantwortungsinitiative (wo es David gegen Goliath ging). Und hat nicht Herr M. (an ebendieser prominenten privilegierten Zeitungsstelle, nämlich in der Wochenendausgabe erster Bund Rückseite), GEGEN die Konzernverantwortungsinitiative vom Leder gezogen?
Aber hier bei den Impfungen, ich nenne es Goliath gegen David, da soll die Haftung plötzlich gewaltig greifen?
So wie etwa bei Autofahrern, Rauchern, Alkoholikern, Übergewichtigen?
Und wie steht es denn mit der umgekehrten Haftung der Impfhersteller, des Staates, wenn bei der Impfung zeitnah (oder erst recht langfristig, was jetzt noch in den Sternen steht, die Haftung dafür sowieso) Schäden am Geimpften passieren?
Nun, zeitnah ist die Impfung angeblich nicht schuld, siehe meinen Kommentar über eine muntere 90-jährige, die eine Stunde nach der Impfung tot war, aber nein, das hatte nichts mit der Impfung zu tun, klar:
https://www.suedostschweiz.ch/aus-dem-leben/2021-01-19/ab-alter-50-spri…
Und zeitfern, tja, eben, sapperlot.
Siehe meinen Kommentar:
https://www.suedostschweiz.ch/politik/2021-03-22/der-entscheid-des-bund…
Die Volksdurchimpfung als Allheilmittel?
Nein.
https://www.spektrum.de/news/corona-pandemie-impfung-allein-reicht-nich…
https://www.deutschlandfunk.de/corona-infektionen-vermeiden-einfache-re…
Einwände meines Wissens:
1) Die Impfung schützt nicht sicher (nicht 100%).
2) Der Impfschutz sinkt, je länger die Impfung zurückliegt zeitlich.
3) Der Schutz vor Mutationen ist zumindest fraglich (das war bei Impfungen gegen die normale Grippe auch schon so).
4) Ob Geimpfte andere nicht mehr anstecken können, ist fraglich.
5) Impfsicherheit:
Clemens Arvay (bekannt auch durch das Buch "Der Biophilia-Effekt", Waldbaden):
7.9.2020:
https://www.youtube.com/watch?v=Pv6tzWfDK-w
https://www.youtube.com/watch?v=Ovke5Zd3hBc
Und was tun wir?
Greta fordert Systemwechsel (auch punkto exponentielle Wirtschaft).
Masüger zitiert die Wirtschaftsverbände.
Linard Bardill will nicht zurück zur Normalität, weil "sie zum heutigen Zustand geführt hat".
Siehe meinen Kommentar:
https://www.suedostschweiz.ch/politik/2021-02-23/eine-rede-mit-nachhall…

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?