×

Kommentar hinzufügen

Da wäre doch etwas "Helikoptergeld" weitaus weniger schädlich als Investitionen in solch wahnsinnige Dinge, nur damit Nationalbank, Banken, Versicherungen und Pensionskassen ihre Geldmengen erhöhen können.
Vom Menschen und hauptsächlich neoklassischen Ökonomen geschaffene Sachzwänge.
Es wäre höchste Zeit, dass es mal beim Geld einen "Great Reset" geben würde.
Denn bei diesem Thema wäre eine "Perestroika" am nötigsten.
Leider fürchten sich die meisten Menschen mehr vor Inflation statt vor der Zerstörung der Lebensgrundlagen.
Dabei ist vieles gar keine echte Inflation. Wenn Person A irgendwann ein Haus für 1 Million gekauft hat, es wieder mit Gewinn für 1 1/2 Millionen verkauft und der Käufer nun 1/2 Millionen mehr dafür zahlen muss hat das etwas mit Inflation zu tun?

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?