×

Kommentar hinzufügen

Danke, Giacumin Bass.
Dass die Autorallyes in GR traditionell so protegiert werden, dürfte am Kanton liegen bzw. dessen Gesundheitstourismus (inklusive Klimapolitik), der in GR seit über fünf Jahren offiziell thematisiert wird, aber immer noch "ohne Inhalte":
https://www.suedostschweiz.ch/leserbriefe/2019-10-19/mit-zwang-und-sank…
https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-03-18/pontresina-kippt-gesun…
Stattdessen sehe ich nur Strassenbau und Hoch- und Tiefbau, einfach alles, das Land und Ressourcen frisst und im Betrieb gegen die Gesundheit wirkt. Was wir in den Medien vernehmen über Artensterben, Insekten und Vögel, Krankenwesen etc. das sind sicherlich zwei Welten, ja, es dürfte, kann, muss sich wahrscheinlich todsicher um eine Parallelwelt handeln aus einem Märchenbuch, das irgendwo verstaubt, was gehts uns an? Unsere Fehler gesunden? Am St. Nimmerleinstag. Masüger schrieb, der Uhrzeiger bleibe nicht immer auf 5 vor 12 stehen? Stimmt, aber auch das lösen wir auf unsere unnachahmliche Weise, wir lesen bzw. verstehen es nicht mehr; übrigens auch das schrieb Masüger, in Mathe seien wir super, aber den Sinn von Worten, Inhalte kapieren... Oje.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?