×

Dieser Bündner baut in Israel Pumptracks für den Frieden

Dieser Bündner baut in Israel Pumptracks für den Frieden

Die ganze Welt spricht aktuell über den Nahostkonflikt. Nur wenige sprechen über die betroffenen Kinder. Claudio Caluori schon. Und er spricht nicht nur, er hilft ihnen, direkt vor Ort.

Mara
Schlumpf
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Mit dem Bike den Berg runterdonnern und Pumptracks bauen. So fasst das Internet das Leben des siebenfachen Schweizer Meisters im Downhill-Mountainbike Claudio Caluori zusammen. Doch da ist noch mehr. Viel mehr. Denn aktuell steht Caluori irgendwo im nirgendwo unter der brütenden Sonne Israels. Und asphaltiert dort einen Pumptrack, während der Nahostkonflikt einmal mehr eskaliert. Auf die Frage, warum er gerade jetzt in Israel einen Pumptrack asphaltiere, sagt er: «Es ist mein Leben. Auf gewisse Art.» Nach einer Pause ergänzt er: «Ich bin hier genau richtig.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren