×

Im Nationalpark wird gebaut

Im Nationalpark wird gebaut

Die einzige für Gäste zugängliche Hütte im Schweizerischen Nationalpark, die Chamanna Cluozza, bleibt im Sommer 2021 geschlossen. Grund dafür ist ein Umbau.

Fadrina
Hofmann
vor 3 Wochen in
Aus dem Leben

Mit über 4000 Übernachtungen pro Sommer ist die Chamanna Cluozza eine der am meisten frequentierten Hütten im schweizerischen Alpenraum. Kein Wunder, steht sie doch im wohl wildesten und abgelegensten Tal des Schweizerischen Nationalparks. Ausserdem ist die Hütte von Zernez oder von der Ofenpassstrasse aus in nur drei oder – je nach Route – vier Stunden zu Fuss erreichbar. Die absolut ruhige Lage und der romantische Standort versprechen den Besuchern ein einmaliges Erlebnis.