×

Der Sonntag wird in Ennenda – vorläufig – wieder eingeläutet

Der Sonntag wird in Ennenda – vorläufig – wieder eingeläutet

Die Ennendaner Kirchenglocken sind am Sonntag um 7 Uhr stumm geblieben. Ab dem nächsten Sonntag läuten sie wieder – zumindest bis die Kirchgemeindeversammlung im Juni über das Läuten abstimmt.

Fridolin
Rast
vor 1 Monat in
Aus dem Leben

Normalerweise läuten die Glocken der Kirche Ennenda jeden Morgen um 7 Uhr den Tag ein. Ausgerechnet am Sonntag, Tag des Herrn, haben sie das aber seit dem Herbst 2020 nicht mehr getan. Das sei als Testphase so gelaufen und ende nun, erklärt der Kirchenrat der Evangelischen Kirchgemeinde Ennenda in einer Mitteilung.

Die Rückkehr zum Vorher ist eine provisorische. Wie Kirchgemeindepräsident Mathias Nobs auf Anfrage erklärt, wird die Kirchgemeindeversammlung vom 20. Juni darüber abstimmen, ob das Sonntagmorgengeläut künftig weggelassen oder ob es dauernd wieder eingeführt wird.