×

Achtung: Frösche auf Hochzeitsreise

Achtung: Frösche auf Hochzeitsreise

Die ersten Amphibien machen sich in Graubünden auf den Weg zu ihrem Laichplatz. Autos kommen ihnen dabei oft in die Quere – helfende Hände und Schutzsysteme bewahren die Tiere vor dem sicheren Tod.

Simone
Janz
vor 3 Monaten in
Aus dem Leben

Es ist Frühling und die Amphibien sind gerade auf Hochzeitsreise. Ihr Ziel: der Tümpel aus ihrer Kaulquappen-Zeit. Dort wollen die Weibchen laichen und die Männchen gehen mit, um ihren Teil der Arbeit zu erledigen, die Befruchtung der Eier. Die beiden hüpfen also durch das Unterholz in Wäldern, durch sumpfige Wiesen – und über befahrene Strassen. Bei hoher Geschwindigkeit reicht schon nur der Fahrtwind eines Autos, um die Tiere tödlich zu verletzen.