×

«Wir können uns jetzt nicht einfach zurücklehnen»

Géraldine Knie (46) ist die erste Frau an der Spitze des Zirkusunternehmens. Ein Gespräch über den Druck nach dem grossen Jubiläum, Kritik von Tierschützern und Tabus in der Manege.

Ein unscheinbares Haus ein paar Hundert Meter hinter den «Knie-Wohnwagen» an der Alten Jonastrasse in Rapperswil: Dort befindet sich das Winterquartier mit den Büros des Circus Knie. Im ersten Stock geht es geschäftig zu und her: Telefone klingeln, Stimmengewirr hallt aus den Zimmern, die achtjährige Chanel hüpft den Gang auf und ab und lässt eine imposante Kaugummi-Blase zerplatzen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.