×

Mitten in Glarus wird nochmals Vieles anders

Zwischen Burg- und Schweizerhofstrasse in Glarus ist viel in Bewegung. Im nächsten Jahr wird die Überbauung Kino-Salzmagazin fertiggestellt und etliche weitere Akteure bauen um.

Gleich zwei Baustellen haben zwischen Burgstrasse und Schweizerhofstrasse in Glarus lange Lärm, Staub und Verkehrshindernisse gebracht. Die Regionalbank hat ihre neue Geschäftsstelle inzwischen eröffnet. Die Neuüberbauung Salzmagazin ist praktisch hochgezogen. Die Überbauung soll im September 2020 fertiggestellt sein, wie der Eigentümer Peter Feldmann sagt. Der Immobilienunternehmer mit Glarner Wurzeln wohnt heute im aargauischen Dürrenäsch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.