×

Für Hamilton geht es weiter nach oben

Das Unternehmen Hamilton mit Sitz in Bonaduz und Domat/Ems blickt auf ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Seit 18 Jahren verzeichnet das Unternehmen jedes Jahr Umsatz- und Gewinnrekorde.

Südostschweiz
Freitag, 06. Dezember 2019, 14:57 Uhr Jahresergebnis
Das Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Bonaduz und Domat/Ems verzeichnet ein Umsatzplus von 7,9 Prozent.
ARCHIV/ MARCO HARTMANN

Für das vergangene Geschäftsjahr 2019 kann Hamilton wiederum ein Wachstum verzeichnen. Wie das Medizintechnik-Unternehmen in einer Mitteilung am Freitag schreibt, übertrifft es die Umsatz- und Gewinnrekorde des letzten Jahres. Dies mit einem Umsatzplus von 7,9 Prozent.

Trotz schwierigen Marktbedingungen

«Wir haben den schwierigen Marktbedingungen getrotzt und mit der Bestätigung des Rekordjahres unsere Erwartungen erfüllt», lässt sich Andreas Wieland, CEO der Hamilton, zitieren. Seit 18 Jahren wächst Hamilton, so auch in diesem Geschäftsjahr. Das Unternehmen ist weltweit in der Medizintechnik und im Life-Science-Bereich tätig.

Als Herausforderungen in diesem Jahr werden unter anderen die globale Wirtschaftslage mit Handelsstreitigkeiten und die Unsicherheiten, welche die Brexit-Thematik mit sich bringt, genannt. «Es ist wichtig für uns, in den hart umkämpften Märkten Anteile zu gewinnen und mittels Forschung und Entwicklung in neue Bereiche vorzudringen», so Wieland. (nua)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden