×

«Wir würden lieber Aufträge hier annehmen als nach Zürich fahren»

Seit gut einem Monat ist Hannes Schiesser, Mitglied der Geschäftsleitung der Linth STZ AG in Schwanden, Präsident des Glarner Baumeisterverbands. Im Interview erzählt er, warum die Zürcher keine Freude an den Glarnern haben – und warum er das nicht ändern will.

Herr Schiesser, Sie sind seit einem Monat Präsident des Glarner Baumeisterverbands. Es ist ein Start unter unangenehmen Voraussetzungen: Der Bündner Bauskandal sorgt für schlechte Presse, und die Gewerkschaften drohen mit Streik im Zusammenhang mit dem Rentenalter.

Das sehe ich anders. Auf Verbandsebene ist seit geraumer Zeit einiges los, und so haben die jüngsten Presseberichte auf den Start für mich als Präsidenten keinen Einfluss.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.