×

Glacier Express trotzt Corona mit Kreativität

Glacier Express erlebt im Jubiläumsjahr eine schwere Krise. Dennoch ist gestern gefeiert und zuversichtlich in die Zukunft geblickt worden.

Fast acht Stunden sind die Gäste von Zermatt aus mit dem Zug gefahren, um an der Jubiläumsfeier «90 Jahre Glacier Express» in St. Moritz teilzunehmen. Das Engadin hiess die Gäste mit strahlendem Sonnenschein und Alphornklängen willkommen – unter anderem gespielt vom ehemaligen St. Moritzer Kurdirektor Hanspeter Danuser. Und Danuser durfte gleich noch Amadé Perrig persönlich begrüssen – ebenfalls ein früherer Kurdirektor, allerdings jener von Zermatt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.