×

Streaming-Dienst Disney+ startet im März in der Schweiz

Der Streaming-Dienst Disney+ soll Ende März auch in der Schweiz verfügbar sein. Das Angebot startet laut der Internetseite des Konzerns mit einem Preis von 9,90 Franken pro Monat oder 99 Franken für ein Jahr.

Agentur
sda
Dienstag, 21. Januar 2020, 11:49 Uhr Zürich
Disney setzt mit dem eigenen Streaming-Kanal Konkurrenten wie Netflix unter Druck. (Archiv)
Disney setzt mit dem eigenen Streaming-Kanal Konkurrenten wie Netflix unter Druck. (Archiv)
KEYSTONE/AP/STEVEN SENNE

Disney+ wurde im November letzten Jahres lanciert und kostet in den USA 6,99 Dollar pro Monat.

Derzeit ist das Konkurrenzangebot des Disney-Konzerns zu Angeboten wie Netflix in den USA, Kanada und den Niederlanden erhältlich. Nun soll die Film- und Serienplattform ab dem 24. März auch in mehreren europäischen Länder, darunter auch die Schweiz, an den Start gehen.

In Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Grossbritannien, Irland und Österreich, liegt der Preis für Disney+ indes etwas tiefer als hierzulande und kostet 6,99 Euro, umgerechnet rund 7,44 Franken für einen Monat. Das Angebot umfasse maximal vier gleichzeitige Streams und zehn Nutzer und habe Disney-Eigenproduktionen und auch Filme und Programme von Marvel, Pixar, Star Wars und National Geographic im Programm.

Kommentar schreiben

Kommentar senden