×

Uetliburger «Ninja»-Kämpfer: «Das war ein cooler Abgang»

Einer, der nicht aufgibt: Raphael Müller aus Uetliburg schwitzte gestern zum zweiten Mal im Finale der TV-Show «Ninja Warrior Switzerland». Auch wenn es für den Sieg nicht reichte: Stolz ist der 31-Jährige trotzdem.

Es brauchte Kraft – viel Kraft. Der sportliche Härtetest in der TV-Sendung «Ninja Warrior Switzerland» hat dem Uetliburger Raphael Müller nochmals einiges abverlangt. Gestern Abend stand der 31-jährige Sportfanatiker zum zweiten Mal im Finale der Show, bei der es ums Kräftemessen geht. 25 Athleten traten an, um einen schwierigen Hindernisparcours zu meistern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.