×

Hollywood-Glamour im traditionsbewussten England

Prinz Harry und Meghan Markle werden sich am Samstag in der St. George's Chapel von Schloss Windsor das Jawort geben. Die Frage, die nun alle Fans beschäftigt: Was wird Meghan wohl für ein Kleid tragen? Radio Südostschweiz sprach mit einer Expertin.

Südostschweiz
Freitag, 18. Mai 2018, 04:30 Uhr Royale Hochzeit
Schnitt, Form und Stoff - bei einem Hochzeitskleid muss alles perfekt sein.
SYMBOLBILD

Meghan Markle sei vom Typ her eher sexy, weshalb sie vermutlich auch ein körperbetontes Kleid tragen wird – so die Einschätzung von Annette Crameri, Inhaberin des Brautmodegeschäfts Dolce Vita in Chur. «Von den britischen Traditionen wird sie jedoch nicht wegkommen können», meint sie weiter. Ein grosser Ausschnitt sei deshalb nicht zu erwarten.

Queen segnet Brautkleid ab

Die Verlobte von Prinz Harry darf nicht selbst über ihr Kleid entscheiden. Das letzte Wort hat traditionsgemäss die Queen. Nach der Hochzeit werden die königlichen Brautkleider jeweils umgehend kopiert und im Verkauf angeboten. So war es auch bei der Hochzeit von Kate und William im Jahr 2011. Damals sorgte aber ein ganz anderes Kleid für Schlange-Stehen in den Geschäften, wie Annette Crameri im Gespräch mit RSO-Moderatorin Katharina Balzer erzählt.

Was dürfen wir von Samstag erwarten, Annette Crameri?

Kommentar schreiben

Kommentar senden