×

Fiva: «Ich bin sehr happy!»

Alex Fiva fährt beim Skicross-Weltcup in Arosa auf den dritten Platz. Der Bündner hatte als einziger Schweizer den Weg ins Finale geschafft. Radio Südostschweiz hat gleich nach dem Erfolg mit ihm gesprochen.

Südostschweiz
Mittwoch, 18. Dezember 2019, 10:19 Uhr Alex Fiva zum Skicross-Weltcup

Kommentar schreiben

Kommentar senden