×

Trainerrochade bei den Iron Marmots

Unihockey-B-Ligist Iron Marmots Davos-Klosters und Trainer Mikael de Anna haben den kürzlich verlängerten Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Südostschweiz
Freitag, 12. April 2019, 10:43 Uhr Unihockey
Mikael de Anna legt sein Traineramt trotz kürzlich erfolgter Vertragsverlängerung nieder.
PRESSEBILD

Zwei Saisons stand Mikael de Anna als Cheftrainer an der Bande der Iron Marmots Davos-Klosters. Trotz kürzlich erfolgter Vertragsverlängerung wird keine dritte Spielzeit hinzukommen. Wie der Bündner NLB-Klub in einer Medienmitteilung bekannt gab, wurde der Vertrag «in gegenseitigem Einvernehmen» aufgelöst.

Interimistisch werden die Iron Marmots bis auf Weiteres von Assistenztrainer Enrico Tüsel betreut. Der Vorstand begibt sich derweil auf die Suche nach einem neuen Cheftrainer. Dies sei zum aktuell Zeitpunkt indes «nicht das Einfachste», heisst es im Schreiben des Klubs. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden